Jul 5, 2021
 in 
Der Blog

Einfach mal neu ausrichten

G

ar nicht mal so einfach, sich in seiner gewohnten Umgebung neu auszurichten, oder? Hi, ich bin Stevo und wollte einfach mal ´n paar Gedanken mit dir teilen.

Endlich Sommer – endlich Urlaub! Zumindest nach 3 ½ Jahren wieder für uns. „Uns“ heißt meine Frau, unsere 2 ½ jährige Tochter und unser Hund. Wir dürfen vier Wochen mit unserem Wohnwagen unterwegs sein, davon gute zwei Wochen in Kroatien.

Warum ich das schreibe? Naja, weil es mal wieder Zeit wird für eine Neuausrichtung. Reflexion. Wie lief das letzte Jahr, wo stehe ich jetzt gerade und vor allem: Wie geht´s jetzt eigentlich weiter und wohin geht´s? Und zugegeben, fällt es mir sehr schwer, mich in meiner gewohnten Umgebung neu auszurichten. Deswegen: raus aus dem Alltag, einfach mal Pause machen. Die letzten Wochen hieß es nicht „nine to five“ (9.00 – 17.00 Uhr),sondern eher so „seven to twelve“ (7.00 – 24.00 Uhr). Umso wichtiger, dass wir jetzt einfach mal ´ne Pause und Bestandsaufnahme machen.

Und was gerade in der Phase von Neuausrichtung immer richtigwichtig ist: sehr penibel auf seinen Input-Output-Level zu achten. Ich hatte extrem viel Output, wöchentliche Predigten/Predigtreihen, kreativen Output uvm .Aber leider kaum Input – es gab keine Veranstaltungen, wenn Input, dann nur digital und ich habe verhältnismäßig nahezu kaum soziale Kontakte gehabt. Ich merke, wie ich diesen Urlaub richtig brauche. Einfach, um wieder neue kreative Kraft zu schöpfen. Und im Urlaub heißt es: nur Input, kein Output! Möglichst viel aufsaugen, Menschen beobachten und kennenlernen und neu ausrichten!

Fällt es dir leicht, dich neu auszurichten? Einfach mal ´ne Bestandsaufnahme machen und zu schauen, wo es für dich im nächsten halben Jahrhingeht? Wenn nicht, versuch doch einfach mal, ´ne Pause zu machen. Tut gut. Ist wichtig. Muss kein großer Urlaub sein. Vielleicht einfach mal ´ne Runde um den See oder so. Einfach das schöne Wetter genießen. Mal in dich hinein horchen, was da so rauskommt.

Ich geh jetzt mal den Wohnwagen weiter packen und hoffe, dass wir bald loskommen. Und ich hoffe, dass Du eine erholsame und schöne Sommer- bzw. Ferienzeit genießen kannst! Wir sehen und hören uns nach meinem Urlaub, erholt und wieder neu ausgerichtet.

 

Be blessed,

Stevo

ZU GUTER LETZT